Rosenheim, 19. und 20.9., Initiativveranstaltung und Teachers on the road – Workshop,

 Rosenheim, Teachers on the road Inititiativveranstaltung, Deutschkurs- und Orgaworkshop am 19. und 20. September 2015

Wo? Gruppenräume Pfarramt Christkönig, Kardinal Faulhaberplatz 10, Eingang: Ecke Wüststr./Wittelsbacherstr.

Wann? Samstag, 19.9., 12 Uhr / Sonntag, 20.9., 12 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen per Email:

teachers-rosenheim@nksnet.org

Wir freuen uns sehr, dass sich jetzt auch in Bayern eine Teachers on the road – Gruppe gründen wird. Auf der Initiativveranstaltung am Samstag und Sonntag in Rosenheim möchten wir unser Wissen und unsere Erfahrungen mit interessierten Ehrenamtlichen teilen.

SAMSTAG, 19.9., 12 Uhr, Initiativveranstaltung

Seit März 2013 besuchen AktivistInnen des Netzwerks Konkrete Solidarität Flüchtlinge in zahlreichen Unterkünften in Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg.

Die Flüchtlinge sehen sich dort häufig den denkbar widrigsten Verhältnissen ausgesetzt: Neben der Unterbringungssituation (Zitat eines Flüchtlings: “Sie behandeln uns wie Tiere”) sind dies vor allem die häufig schlechte Verkehrsanbindung, die mangelnde medizinische Versorgung, der fehlende Zugang zu Bildung, der fehlende Internetzugang und die damit einhergehende Unmöglichkeit für viele Flüchtlinge sich zu informieren und sich mit anderen Menschen auszutauschen. Hinzu kommen oft willkürliche Kürzungen von Sozial- und Sachleistungen, die gegen die Menschen verhängt werden.

Nach einer detaillierten Beschreibung der aktuellen Situation mit Beispielen aus vielen Regionen werden mögliche Handlungsoptionen aufgezeigt und Projekte vorgestellt, die gedacht sind, den Flüchtlingen gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Außerdem gibt es ganz viel Zeit für Fragen und Diskussionen mit interessierten Ehrenamtlichen.

SONNTAG, 20.9., 12 Uhr, Teachers on the road – Workshop

BLOCK 1: Inputvortrag: Wen unterrichte ich eigentlich? Rahmenbedingungen und Situation der Flüchtlinge, die wir unterrichten (30 minütiges Input zu Aufenthaltsstatus, Lampedusa-Flüchtlingen, Unterbringungssituation, rechtlichem Hintergrund, Situation von Flüchtlingsfrauen, Kooperation mit anderen Organisationen usw.)

BLOCK 2: Kursinhalte (Vorstellung von guten Unterrichtsmaterialien für den Anfängerunterricht), was sollte in den ersten Monaten abgehandelt werden usw.

BLOCK 3: Methodischer Teil und Vorstellung von Unterrichtskonzepten und -ideen

BLOCK 4: Organisatorisches (Aufbau einer Teachers-Gruppe, Teachers-Treffen, Austausch zwischen den Teachers, Klassenbücher, Foren usw.)

BLOCK 5: Deutsche Grammatik -⁠ Die Basics für ehrenamtliche Lehrkäfte

Anmeldung und weitere Informationen per Email:

teachers-rosenheim@nksnet.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »