Ehrenamt ist eine feine Sache…

Ehrenamt ist eine feine Sache, aber der Staat darf nicht aus der Verantwortung genommen werden. Wir freuen uns riesig, dass unser Projekt Teachers on the road einen so großen Zuspruch findet. Wir gründeten das Projekt, weil Flüchtlinge in vielen Städten und Kommunen bis zum Abschluss ihres Asylverfahrens warten müssen (teilweise über 2 Jahre), bis sie einen Deutschkurs besuchen dürfen.

Wir fordern den uneingeschränkten Zugang zu Bildung für alle Flüchtlinge vom ersten Tag ihrer Ankunft an. Viele neue und gut ausgebildete Lehrkräfte sollten dafür eingestellt werden. Wir lassen uns nicht gegen die professionellen Kursträger ausspielen, die eine hervorragende Arbeit machen, aber deutlich unterfinanziert sind. Wir setzen uns dafür ein, dass es verbindliche Midneststandards für die Entlohnung von DaF (Deutsch als Fremdsprache) – Lehrkräften gibt, die bindend sind und möchten alle in diesem Bereich Tätigen und oft schlecht bezahlten Lehrkräfte ermuntern, eine eigene Gewerkschaft zu gründen.

Viele weitere Forderungen an die Politik findet ihr auf dieser Website unter der Rubrik Forderungen: https://nksnet.wordpress.com/forderungen/

Translate »
%d Bloggern gefällt das: