Redebeiträge der Demo am 10.12.

Unsere kraftvolle Demonstration am 10.12. war mit mehr als 1500 Teilnehmern sehr gut besucht. Flüchtlinge waren von überall her angereist, um gegen die Diktaturen in ihren Herkunftsländern, die Dublin-Verordnungen, Rassismus und Ungleichbehandlung zu demonstrieren.  Hier haben wir die Redebeiträge der Demo zusammengestellt. Einige der Reden wurden frei gehalten.

Redebeitrag der Journalistin Benafsha Behisty Rahmani, geflohen aus Afghanistan (deutsche Übersetzung)

Speech of Benafsha Behisty Rahmani, journalist, escaped  from Afghanistan (English)

Redebeitrag von Paulos Yacob, geflohen aus Eritrea, Mitglied der Organisation Refugees for Change (deutsche Übersetzung)

Speech of Paulos Yacob, escaped from Eritrea, member of the organization Refugees for Change (English)

Brief der EPCOU (Ethiopian Political & Civic Organization Members Union in Germany) mit der Forderung nach adäquatem Schutz für äthiopische Flüchtlinge an die deutsche Regierung  (English)

Brief der EPCOU (Ethiopian Political & Civic Organization Members Union in Germany) mit der Forderung nach adäquatem Schutz für äthiopische Flüchtlinge an die deutsche Regierung  (deutsche Übersetzung)

Redebeitrag vom Netzwerk Solidarität mit geflüchteten Jugendlichen (Deutsch)

Redebeitrag der Interventionistischen Linken Frankfurt (deutsch)

Redebeitrag von Arhsad Mahmood (Teachers on the road, Netzwerk Konkrete Solidarität), freie Rede

Redebeitrag von Gabi Hanka (Ein Haus für Roma), freie Rede

Redebeitrag von Pearl Hahn (Die Linke. im Römer), freie Rede

Redebeitrag von Project Shelter, freie Rede

Translate »
%d Bloggern gefällt das: