Soliabend für die Lampedusa-Immigrants am 15.8.

Frankfurt, Klapperfeld (Klapperfeldgasse, nahe der Konstabler Wache)

Freitag, 15. August, ab 19 Uhr

Die Lampedusa Immigrants in Frankfurt und ihre Supporter*innen laden euch zu einem  lockeren Barabend ins Klapperfeld ein. Los geht es ab 19 Uhr im Hof mit leckerem afrikanischen Essen, kühlen Getränken und Musik. Später am Abend geht es dann noch im Haus weiter mit Auflegerei.
Im Laufe des Abends wird es ausreichend Gelegenheit geben, sich über die aktuelle Situation und Aktivitäten der Gruppe zu informieren. Alle Mitglieder leben zurzeit äußerst prekär und auf engstem Raum in der Gutleutkirche in Frankfurt.

Da sie keinerlei Unterstützung vom Staat bekommen, sind sie auf eure Solidarität angewiesen!

Translate »
%d Bloggern gefällt das: